Save the date - 14. März 2018 - 12. Kliniksprechertag
22
Apr
2016
Markenführung    von: Daniel Obermoeller

Deutsche vertrauen auf etablierte Marken

Nestlé, Nivea, Persil, Bahlsen, Gerolsteiner oder Haribo: Es sind bekannte und etablierte Marken, denen die Deutschen ihr Vertrauen schenken. Das ist das Ergebnis der Studie „Trusted Brands 2016“, die das Meinungsforschungsinstitut Dialego für die deutsche Ausgabe der Zeitschrift „Reader’s Digest“ durchgeführt hat. Das Besondere an der Umfrage: Die Teilnehmer antworteten offen auf die Frage „Was ist Ihre persönlich vertrauenswürdigste Marke in der jeweiligen Kategorie?“. So konnten die Verbraucher ohne Vorgabe angeben, welche Marken bei ihnen ganz oben stehen. Erstaunlich dabei: Volkswagen ging trotz aller Skandale und Vorwürfe der letzten Zeit als Sieger in der Kategorie „Automobile“ hervor. Offensichtlich sorgen auch kritische Begleitumstände nicht gleich dafür, dass die Bindung an eine starke Marke erschüttert wird.

Ein Auszug aus den „Most Trusted Brands 2016“, sortiert nach Kategorien:

Automobile: VW
Banken-Sparkassen: Sparkasse
Hautpflege: Nivea
Mineralwasser: Gerolsteiner
Mobilfunk-Serviceanbieter: Telekom
Schokolade: Milka
Süßwaren: Haribo
Waschmittel: Persil

Daneben ermittelte die Studie auch, welchen Branchen die Menschen am meisten vertrauen, 20 waren vorgegeben. Auf den ersten drei Plätzen landeten hier die Mineralwasser-, die Haushalts- und Küchengeräte- sowie die Schokoladen-Branche. Am Ende des Feldes rangieren Handelsunternehmen und die Kosmetikbranche sowie – auf dem letzten Platz – die Versicherungsbranche.

Das Meinungsforschungsinstitut Dialego hatte für die repräsentative Studie insgesamt 4.000 Konsumenten befragt. Ausführlichere Informationen und eine Darstellung aller Sieger der einzelnen Kategorien erhalten Sie auf www.rd-markengut.de.

    Tags: , , , ,

    Kommentar schreiben