Anmeldung 2018

Am 8. März 2018 findet der 11. Kliniksprechertag in Münster statt. Die Tagung richtet sich vor allem an die Kommunikationsverantwortlichen in Krankenhäusern, aber auch an Geschäftsführer und Mitarbeiter in Führungspositionen.

Der Kliniksprechertag bietet den Verantwortlichen aus den Häusern die Chance, zukünftige Themen für die eigene Arbeit zu erkennen und sich über (neue) Kommunikations- und Marketingtrends auszutauschen.

Erstmals unterstützt ein Beirat, der Experten aus Verbänden, Wissenschaft und Krankenhäusern vereint, die Agentur lege artis dabei, aktuelle und zukünftige Herausforderungen für die Krankenhauskommunikation zu identifizieren und aufzubereiten.

Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, sich zum 11. Kliniksprechertag am 8. März 2018 in Münster anzumelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 320,00 € zzgl. 19% MwSt. Bitte beachten Sie unseren vergünstigten Frühbuchertarif in Höhe von 299,00 € zzgl. 19% MwSt (gültig bis einschließlich 31. Januar 2018).

 

11. Kliniksprechertag (8. März 2018)

Tarif Klinikmitarbeiter (320,00 € zzgl. 19% Mwst. Bei Anmeldung bis einschließlich 31. Januar 2018: 299,00 € zzgl. 19% Mwst.)
Vollständiger Name*
Krankenhaus/Unternehmen*
Abteilung
Straße*
PLZ*
Ort*
Fon
Fax
E-mail*
Nachricht

(Bitte geben Sie hier Ihre Rechnungsanschrift an, falls sie von der oben genannten Anschrift abweicht. Zudem bitten wir Sie, uns an dieser Stelle über Lebensmittelunverträglichkeiten oder den Wunsch nach vegetarischem Essen zu informieren)

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihren Namen und Ihr Unternehmen in den Tagungsunterlagen am 8.3.2018 nennen?
janein
Sicherheitsabfrage: Bitte geben Sie den folgenden Code ein:

captcha

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Fax
Alternativ können Sie auch das beigefügte Anmeldeformular per Fax an uns zurücksenden.

Anmeldeformular 2018

 

 

 

 

 

Zahlung
Sie erhalten nach Eingang der Anmeldung eine Rechnung sowie eine Liste von Hotels, in denen wir Zimmerkontingente für Sie reserviert haben. Diese Anmeldung ist verbindlich.

Stornierung
Falls Sie am 8. März 2018 kurzfristig verhindert sein sollten, können Sie sich selbstverständlich auch vertreten lassen. Für die Bearbeitung von Stornierungen, die uns schriftlich bis zum 31. Januar 2018 erreichen, erheben wir eine Gebühr von 30,00 € zzgl. 19% MwSt. Nach diesem Termin ist eine Stornierung und Erstattung bereits gezahlter Tagungsgebühren nicht mehr möglich. Es wird dann in jedem Fall der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Dies gilt auch, wenn die Anmeldung nach dem 31. Januar 2018 erfolgt. Wir behalten uns Programmänderungen vor.