Save the date - 14. März 2018 - 12. Kliniksprechertag

Mit ‘Kommunikationsstrategie’ getaggte Artikel

Wie gelungene Krisen-PR einen Shitstorm verhindern kann

Dienstag, 04. März 2014

Eine Raupe im Salat eines beliebten Restaurants ist unhygienisch und mehr als unappetitlich. Wird dann auch noch ein entsprechendes Video bei Facebook gepostet, scheint ein Shitstorm heutzutage eigentlich unvermeidlich. Es sei denn, eine gelungene Krisen-PR kommt dem zuvor. Dass das klappen kann, bewies jetzt die Restaurantkette „Vapiano“, wie der Branchendienst „Meedia“ berichtet. (mehr …)

Die Marke Krankenhaus: theoretisch wichtig, praktisch vernachlässigt

Samstag, 16. Februar 2013

Die eigene Klinik – eine unverwechselbare Marke? Fehlanzeige! Wie schlecht die Mitarbeiter einiger deutscher Kliniken die strategische Markenführung in ihrem Haus beurteilen, zeigt eine Studie der Hamburger Strategie- und Markenberatung Cyriax. Kommunikatoren aus 32 Krankenhäusern unterschiedlicher Größe und Trägerschaft beteiligten sich an der Online-Umfrage. (mehr …)

Social Web, die Krankenhäuser und die große Furcht – Corinna Bischof im kma-Interview

Dienstag, 06. März 2012

Krankenhäuser und das Web 2.0 – so lautete das Titelthema der ersten kma-Ausgabe des Jahres 2012 (01/2012), in der Corinna Bischof, Geschäftsführerin der Kommunikationsagentur lege artis, über den Einsatz von Social Media in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Kliniken spricht. In den Social-Media-Seminaren der Agentur lege artis stellen die Teilnehmer, meist Kliniksprecher, eine Frage besonders häufig: Wie kann ich die Kommentarfunktion auf Facebook ausschalten? „Die Verantwortlichen in den Kliniken stehen den sozialen Netzwerken sehr kritisch gegenüber. Sie fürchten sich in erster Linie vor anonymer Kritik aus dem Internet“, weiß Corinna Bischof.  Dabei gibt es laut kma-Recherche gerade auf Facebook nur selten negative Kommentare. Stattdessen überwiegen die Chancen: „Ganz allgemein eignet sich Facebook hervorragend für Kampagnen“,  betont die Geschäftsführerin. (mehr …)

Erstes Social-Media-Seminar für Krankenhäuser

Freitag, 25. März 2011

18 Kliniksprecher nahmen gestern (24. März 2011) am Seminar „Herausforderung Social Media – die Klinik im Web 2.0“ der Agentur lege artis teil. Geschäftsführerin Corinna Bischof erläuterte in ihrem Vortrag die Grundlagen des Web 2.0, stellte Monitoring-Tools vor und zeigte, wie Krankenhäuser selbst aktiv werden können. Anschließend erarbeiteten die Kommunikations-verantwortlichen in drei Gruppen Ansätze für Social-Media-Konzepte zu verschiedenen Gesundheitsthemen. (mehr …)