Save the date - 14. März 2018 - 12. Kliniksprechertag
23
Okt
2013
Interne Kommunikation    von: Luislampe

Kommunikation – mal wieder der Schlüssel zum Erfolg

Für die AKH-Gruppe, bestehend aus dem Allgemeinen Krankenhaus Celle und dem Klinikum Peine, taten sich Anfang 2011 Abgründe in der Finanzplanung auf. Eine tiefgreifende Sanierung und Umstrukturierung war in beiden Häusern nötig – ein klarer Fall für die Kommunikationsabteilung.

Wie das Branchenmagazin f&w berichtet, war die Kommunikation ein wichtiger Schlüssel für den erfolgreichen Change-Prozess. Bereits während der Analysephase achteten die Projektmanager darauf, komplizierte Berechnungen so aufzubereiten, dass sie  für Laien verständlich waren. Außerdem wurden die Beschäftigten bereits in diesem Stadium der Sanierung klar über die Vorgehensweise und die Ergebnisse informiert. Die Angestellten sollten nicht überfordert werden: „Deshalb haben wir während des gesamten Prozesses darauf geachtet, dass die Mitarbeiter […] verstehen, was warum genau passiert“, beschreibt Vorstand Stephan Judick die Vorgehensweise. Auch durch diese aktive kommunikative Begleitung sei es gelungen, bereits im Jahr 2013 wieder mit einem Gewinn zu planen.

Den Printartikel finden Sie hier:
Stefan Judick: Schnell aus der Krise, in: f&w, führen und wirtschaften im Krankenhaus. Ausgabe 5/13, 30. Jahrgang, S. 545.
Eine kostenpflichtige Onlineversion gibt es bei Bibliomed.

    Tags: , ,

    Kommentar schreiben